Holzbriketts

Allgemeine Informationen zu unseren Holzbriketts
Unsere Holzbriketts werden aus reinem Sägemehl mit hohem Druck ohne Zugabe von Bindemitteln zusammengepresst. Es werden ausschließlich getrocknete Sägespäne aus Resten der Parkett-und Möbelindustrie verwendet.
Neben verschiedenen Durchmessern (7 oder 9 cm) unterscheiden wir die Festigkeit der Pressung (hart oder weich), die Holzart und die Art der Verpackung (Karton oder Folie). Gerne schicken wir Ihnen auch ein Probierpaket per Post nach Hause.

Verschiedene Holzarten
Außerdem sind unsere Briketts in verschiedenen Holzarten (reine Buche oder Eiche, Buche-/Eiche-Mischung (=Hartholz) oder Nadelholz) erhältlich:

  • Buche zeichnet sich durch eine schöne, helle und hohe Flamme aus. Die Glutdauer ist etwas kürzer.
  • Eiche brennt etwas niedriger als Buche, dafür ist aber die Glutdauer etwas länger.
  • Nadelhölzer brennen schnell an und geben sofort starke Hitze ab.

Durchmesser: abhängig von der Heizleistung Ihres Ofens
Unsere runden Holzbriketts sind entweder in 7 cm oder 9 cm Durchmesser erhältlich. Holzbriketts mit einem Durchmesser von 7 cm eignen sich am besten für Kaminöfen mit einer Heizleistung bis zu 6 kWh. Die größeren Holzbriketts mit einem Durchmesser von ca. 9 cm lassen Öfen ab einer Heizleistung von 7 KWh am optimalsten brennen.

Festigkeit der Pressung: schnelle Wärme oder längere Lagerfähigkeit
Es gibt unterschiedliche Holzbrikett- Pressen, die jeweils unterschiedlich gepresste Briketts, also hart oder weich gepresste Holzbriketts produzieren. Je höher der Druck, mit dem die Holzbriketts gepresst werden, desto härter wird auch das Holzbrikett. Nichtsdestotrotz werden aber auch die weich gepressten Holzbriketts mit mindestens 600 bar Druck gepresst.

Ob Sie sich für hart oder weich gepresste Briketts entscheiden, ist Geschmackssache: die weich gepressten Briketts haben den Vorteil, dass sie sich leicht in mehrere Stücke teilen lassen, und somit auch schnell im Ofen Wärme erzeugen können und auch für das spätere Nachlegen gut dosierbar sind.
Die hart gepressten Holzbriketts brauchen ein starkes Grundfeuer, um optimal brennen zu können. Dafür sind sie aber auch etwas länger lagerfähig als die weich gepressten Briketts.

Verpackung: Karton oder Folie
Wir bieten unsere Holzbriketts in Karton oder Folie verpackt an. Unsere Briketts mit ca. 7 cm Durchmesser sind als reines Eichenbrikett in Folie oder als Buchen-/Eichenmischung im Karton erhältlich. Unsere weich gepressten Buchenbriketts (Durchmesser ca. 9 cm) sind entweder im Karton oder in Folie erhältlich. Ob Sie sich für die umweltfreundlichere Karton- oder die platzsparendere Folienpackung entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Ein Karton mit Holzbriketts wiegt 12 kg,  während eine Folienpackung 6 (Eiche) bzw. 10 kg (Buche hart, weich, Nadel) auf die Waage bringt. Die Kartons sind sehr praktisch stapelbar. Die Folienverpackungen eignen sich auch für Lagerplätze wie z. B. die Garage oder das Carport.

Anfeuern der flambriks® Holzbriketts
Teilen Sie unsere flambriks durch einfaches Aufschlagen in 2 oder 3 Stücke. Verwenden Sie am besten unser praktisches Anfeuerholz und unsere Anzünder zum Anbrennen.
flambriks werden mit starkem Druck gepresst und dehnen sich beim Verbrennen um bis zu 50% in Längsrichtung aus. Deshalb sollten Sie maximal 1 bis 2 Briketts auf einmal verbrennen.
Die Heizkraft unserer flambriks ist 3- bis 4-mal höher als bei Brennholz: Ein flambriks Holzbrikett entspricht ca. 3 bis 4 Holzscheiten der gleichen Größe!
flambriks haben unter 9 % Restfeuchte und müssen daher unbedingt trocken gelagert werden!
Holzbriketts und Holzpellets sind Naturprodukte. Somit kann es zu farblichen und gewichtlichen Schwankungen kommen. Bitte schützen Sie unsere Produkte umgehend vor Feuchtigkeit!

Es werden 1–12 von 14 Ergebnissen angezeigt